EXPEDITION AUF & AB

Die interdisziplinäre und interkulturelle EXPEDITION AUF & AB eröffnet  Mädchen ein künstlerisches Handlungsfeld für die Auseinandersetzung und den Umgang mit Gefühlswelten. Dabei bieten wir den Jugendlichen bewusst ganz diverse künstlerische Zugänge und Techniken an, um sowohl die innere als auch die äußere Welt der Emotionen zu erforschen und bildnerisch zu verarbeiten. So können sich eigenständige und neue Formen, Praxen und Gefühlsbilder entwickeln. Der Kurs vermittelt eine Breite an künstlerischen Techniken und Ausdruckformen von Zeichen- und Maltechniken über Comic bis hin zur Performance und Video.

expedition_campus

EXPEDITION AUF & AB – Gefühlswelten künstlerisch erforschen
23.-30.05.2018

Ein Projekt von art(s)istas in Kooperation mit timecode e.V., Jugendclub alte Feuerwache, Berlin Friedrichshain; gefördert von Kultur macht stark

Druck

 

Autor: artsistas

art(s)istas ist eine Kooperation von annette hollywood und marisa maza. Durch den gemeinsamen Atelierstandort im Kunstquartier Bethanien (gefördert durch das Atelierprogramm des Berliner Senates) und Überschneidungen in ihrer künstlerischen Arbeit sowie Erfahrungen in der kulturellen Bildung haben sie die Gruppe art(s)istas gegründet. art(s)istas ermöglicht durch Projekte künstlerischer Bildung eine direkte Erfahrung von Kunst in der Auseinandersetzung mit Medienwelten im urbanen Kontext.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *